Desinfektion

Desinfektion

Mittel zur Behandlung oder Vorbeugung von Wundinfektionen

Wunden oder auch kleinere Verletzungen sind im täglichen Leben keine Seltenheit. Eine kleine Unachtsamkeit oder ein unbedachtes Handeln reichen oftmals aus — und schon sind kleine oder größere Unfälle mit Schnitt-, Schürf- und Brandwunden schnell vorhanden. Daher ist nicht nur bei operativen Eingriffen eine richtige Wundspülung sehr wichtig. Bei unversorgten, offenen Wunden besteht immer die Gefahr einer Infektion mit zum Teil gefährlichen Mikroorganismen. Deshalb sollten Wunden in der Regel immer mit einem Antiseptikum, wie Liquid Clean, behandelt werden. Zusätzlich kann ein Verband oder ein Pflaster die Wunde vor Eindringlingen oder weiterem Schaden bewahren. Große (Platz-)Wunden oder Brandverletzungen sollten nach der Erstversorgung möglichst zeitnah durch einen Arzt weiterbehandelt werden.

Kontakt


E2H Germany GmbH
Zum Wetterschacht 9
45659 Recklinghausen

Telefon: 02361 9096990

Mail: info@e2hgermany.com